Programm vom 23.10.2017

16:00 – 17:30 | Dokumentarfilm

Nicht alles schlucken

ab 6 | Filmhaus Bad Wörishofen

In Deutschland setzt die Pharmaindustrie mit Medikamenten Milliardenbeträge um. Besonders Pillen, die dauerhaft genommen werden, wie etwa gegen psychische Erkrankungen, bringen diesen Gewinn. Der Film zeigt in Gesprächen mit Medizinern, Pflegern und Patienten, welche Folgen der ungezügelte Einsatz von Psychopharmaka haben kann.

20:00 – 21:35 | Spielfilm

Die göttliche Ordnung

ab 6 | Filmburg Marktoberdorf

Humorvoller Film über die junge Hausfrau Nora, Anfang der 70er Jahre in der Schweiz. Als sie sich aktiv für das Frauenstimmrecht einsetzt und zu einem Streik aufruft, gerät der Dorf- und Familienfrieden gehörig ins Wanken. Einer der erfolgreichsten Schweizer Filme aller Zeiten.

20:00 – 21:30 | Dokumentarfilm

Multiple Schicksale

ab 12 | Filmhaus Bad Wörishofen

Seit Jahren leidet Janns Mutter an Multipler Sklerose. Als er mehr über ihre Krankheit wissen will, kann sie bereits nicht mehr sprechen. In der Hoffnung, mehr über MS zu erfahren, begibt sich der Filmemacher auf eine Reise quer durch die Schweiz und trifft sieben andere Menschen, die mit MS leben.

Regisseur Jann Kessler (angefragt)

20:00 – 21:45 | Dokumentarfilm

Schumanns Bargespräche

ab 6 | Kurfilmtheater Oberstdorf

Die Dokumentation über Charles Schumann, den legendären Bartender, unternimmt eine Reise in die Welt der Bars, die mehr vom Genießen handelt als com Trinken und mehr von den Menschen hinter dem Tresen als davor.

Schnellnavigation

Film-Kalender

< Oktober 2017  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31