Good Bye, Lenin!

Inzwischen ein Klassiker deutsch-deutscher Geschichte ist Wolfgang Beckers Tragikomödie um die engagierte Sozialistin Christiane Kerner, die beim Anblick der Festnahme ihres Sohnes bei einer Anti-DDR-Demonstration ins Koma fällt. Als sie nach Monaten wieder aufwacht, ahnt sie nicht, dass die DDR inzwischen längst nicht mehr existiert. Denn Sohn Alexander tut alles Menschenmögliche, um seiner schwerkranken Mutter eine heile DDR vorzugaukeln.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Zurück