Traumfabrik

Sommer 1961. Die DEFA-Filmstudios sind ein magischer Ort, voller Kreativer in Aufbruchstimmung. Dort versucht auch Emil sein Glück als Komparse. Als er auf die französische Tänzerin Milou trifft, verlieben sich die beiden auf der Stelle. Doch dann werden die Grenzen geschlossen und die beiden auseinandergerissen. Emil fasst einen tollkühnen Plan, um zu seiner Milou zurückzukommen...

Mo21.10.19 20:00 | Filmburg Achtung, Beginn 20h!
Di22.10.19 18:00 | Kurfilmtheater

Zurück