Willkommen im Kino!

Erste Impressionen
Impressionen aus dem Filmhaus Huber Bad Wörishofen

 

Verehrtes Publikum,

sind Sie bereit für eine filmische Reise um die Welt, oder sollten wir viel besser sagen: für eine Reise durch die weiten Filmwelten? Seit Bilder sich bewegen können, ist es der Blick auf die Leinwand, der uns Einblicke auch in uns vollkommen fremde Welten erlaubt. Wie keinem anderen Medium ist es dem Film vorbehalten, durch die suggestive Kraft der Bilder eigene Universen zu erschaffen: Wir sehen andere Länder, andere Kulturen, andere Bräuche, andere Menschen. Vor allem aber: andere Perspektiven. Dieser Blick über den Tellerrand unserer eigenen Sichtweise hinaus, ist es, was Kino so wichtig und richtig macht. Die diesjährigen Allgäuer Filmkunstwochen von Oberstdorf über Marktoberdorf bis nach Bad Wörishofen stehen daher ganz im Zeichen der „weltweiten Filmwelt“ und wir versprechen Ihnen: Der Name ist Programm.

Bewegende, erheiternde, spannende Filme, interessante Regiegespräche nach einigen Vorstellungen, zahlreiche Konzerte, Opernübertragungen und eine Theaterpremiere: wir sind uns sicher, auch in diesem Jahr ist wieder etwas für Sie dabei!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen spannenden Rundum-Blick auf einer bunten, dreiwöchigen Erkundungsreise durch das Kino und sind gespannt, auf welche Welten wir gemeinsam stoßen werden.

Herzlich,

Ihre Allgäuer Filmtheatermacher
Monika Schubert, Rudolf Huber & Florian Stiglhofer

Heute zeigen wir:

Programm vom 18.10.2018

18:00–19:45 | Spielfilm

Landrauschen

ab 12 | Kurfilmtheater

Nach Jahren treffen Rosa und Toni in ihrem Heimatdorf wieder aufeinander. Es knistert zwischen den beiden – doch was sie voneinander oder vom Leben wollen, wissen sie selbst nicht so genau. Zwei Frauen und ein Dorf in der Identitätskrise. Mit einer Mischung aus dokumentarischen Aufnahmen und der Arbeit mit Laiendarstellern, die in ihrer eigenen Mundart sprechen, wird die authentische Atmosphäre eines realen Dorfes in einer fiktiven Geschichte neu erdacht und die tiefen Identitätskonflikte darin aufgedeckt.

20:00–21:30 | Spielfilm

Fridas Sommer

Filmburg

Die sechsjährige Frida zieht nach dem Tod ihrer Mutter zum Onkel und seiner Familie aufs Land. Alle stehen nun vor der Herausforderung, sich einen Schritt näher zu kommen. Als erstes freundet sich Frida mit ihrer Cousine Anna an… ein wunderbarer Film der Kinder aus Spanien. Mit entwaffnender Natürlichkeit verschmelzen Laia Artigas und Paula Robles mit ihren, sich einander beschnuppernden Figuren. Zärtlich, störrisch, bockig und gemein sind Attribute, wenn sich eine Sechsjährige die größte Tragödie erklärt, die ihr widerfahren kann. Nach einer wahren Begebenheit.

20:00–22:00 | Sonderveranstaltung

Konzert - Rüdiger Baldaufs Jackson Trip

Filmhaus Huber

Wenn einer der vielseitigsten Trompeter Deutschlands die Ausnahmeband seiner Wahl zusammentrommelt, um ein paar Songs von Michael Jackson neu zu interpretieren, dann ist das gleich mehrfach ein Grund zur Freude. Rüdiger Baldaufs „ Jackson Trip“ – eine geniale instrumentale und jazzige Hommage an einzigartige Titel von Michael Jackson.


Tickets erhältlich im Kurhaus Bad Wörishofen (Telefon: 08247 – 99 33 57) sowie online bei München Ticket (www.muenchenticket.de).

Schnellnavigation

Mit freundlicher Unterstützung von